Ihre Auswahl:

BlackBerry DTEK 50 BlackBerry DTEK 50

Anderen Hersteller wählen

BlackBerry DTEK 50 Lösung finden Internet und Netzabdeckung

BlackBerry DTEK 50
BlackBerry DTEK 50 - Lösung finden - Internet und Netzabdeckung - Schritt 1

Benötigen Sie Hilfe beim Einrichten von mobilem Internet auf Ihrem Gerät?

  • Das BlackBerry DTEK 50 sollte bereits über die richtigen Einstellungen verfügen, um mobiles Internet zu nutzen.
  • Sie können sie auch manuell einstellen. Siehe die nachstehenden Anweisungen.

Anleitung: manuelle Internet-Konfiguration

BlackBerry DTEK 50 - Lösung finden - Internet und Netzabdeckung - Schritt 2

Benötigen Sie Hilfe beim Einrichten von Wi-Fi auf Ihrem Gerät?

  • Sie können auf Ihrem BlackBerry DTEK 50 auf das Internet über den mobilen Internetservice zugreifen, aber auch über eine Wi-Fi-Verbindung.
  • Um sich mit dem Internet über ein Wi-Fi-Netzwerk verbinden zu können, muss diese Verbindung auf Ihrem Gerät eingerichtet sein. Siehe nachstehende Anweisungen.

Manuell: Wi-Fi-Einstellungen

BlackBerry DTEK 50 - Lösung finden - Internet und Netzabdeckung - Schritt 3

Wurde der Flugmodus aktiviert?

  • Der Flugmodus blockiert alle Verbindungsmöglichkeiten zu anderen Geräten, einschließlich Telefon, Internet usw.
  • Wenn ein Flugzeugsymbol in der Statusleiste angezeigt wird, sollte dieser Modus deaktiviert sein. Um dies auszuführen, wählen Sie das Menüsymbol Einstellungen > Mehr und deaktivieren Sie Flugmodus.
BlackBerry DTEK 50 - Lösung finden - Internet und Netzabdeckung - Schritt 4

Wurden mobile Daten deaktiviert?

  • Wenn mobile Daten deaktiviert wurden, können Sie das mobile Internet, E-Mail und andere Datendienste nicht nutzen.
  • Um diesen Status zu überprüfen, wählen Sie das Menüsymbol > Einstellungen > Datenverbrauch.
BlackBerry DTEK 50 - Lösung finden - Internet und Netzabdeckung - Schritt 5

Ist Ihre Internetverbindung langsam?

  • Wenn Ihre Internetverbindung langsam zu sein scheint, haben Sie möglicherweise die falschen Einstellungen konfiguriert oder Sie befinden sich in einem Gebiet mit einer schlechten (3G/ 4G) Netzabdeckung.
  • Für Informationen, wie man Internet auf Ihrem BlackBerry DTEK 50 konfiguriert, siehe nachstehende Informationen.

Anleitung: manuelle Internet-Konfiguration

BlackBerry DTEK 50 - Lösung finden - Internet und Netzabdeckung - Schritt 6

Bricht Ihre Internetverbindung regelmäßig ab?

  • Falls Ihre Internetverbindung regelmäßig abreißt, gibt es möglicherweise ein Netzabdeckungsproblem. Dies liegt wahrscheinlich an Ihrem Standort, zum Beispiel einer Garage oder einem Betongebäude. Probieren Sie, ob ein Standortwechsel Abhilfe schafft.
  • Falls dies fehlschlägt, überprüfen Sie die Netzabdeckung in Ihrer Region.

Netzabdeckung prüfen

BlackBerry DTEK 50 - Lösung finden - Internet und Netzabdeckung - Schritt 7

Haben Sie das Gerät neugestartet?

  • Viele Probleme können über einen einfachen Neustart des Geräts gelöst werden.
  • Schalten Sie Ihr BlackBerry DTEK 50 aus, starten Sie es neu und überprüfen Sie, ob das Problem gelöst wurde.
  • Falls Sie das Gerät nicht normal neustarten können, können Sie einen Neustart erzwingen. Um dies auszuführen, halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird.
BlackBerry DTEK 50 - Lösung finden - Internet und Netzabdeckung - Schritt 8

Haben Sie die aktuellste Gerätesoftware installiert?

  • Ihr Problem wird möglicherweise durch eine Software-Aktualisierung gelöst. Überprüfen Sie, ob eine neue Version Ihrer Software verfügbar ist.
  • Um diesen Status zu überprüfen, wählen Sie das Menüsymbol > Einstellungen > Telefoninformationen > Systemupdates.
BlackBerry DTEK 50 - Lösung finden - Internet und Netzabdeckung - Schritt 9

Haben Sie eine Rücksetzung auf Werkseinstellungen ausprobiert?

  • Falls Ihr Problem durch die vorherigen Schritte nicht behoben wurde, versuchen Sie es mit dem Zurücksetzen auf Werkseinstellung.
  • Hinweis: Eine Zurücksetzung auf Werkseinstellungen beinhaltet die Löschung aller persönlichen Daten wie Fotos und Nachrichten. Wir empfehlen Ihnen, eine Sicherungskopie zu erstellen, bevor Sie dies versuchen.
  • Siehe nachstehende Anweisungen.

Anleitung: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Zurück Schritt 1 von 9 Weiter