Ihre Auswahl:

Samsung G928F Galaxy S6 edge+ Samsung G928F Galaxy S6 edge+

Anderen Hersteller wählen

Samsung G928F Galaxy S6 edge+ Lösung finden Gerät friert ein und stürzt ab

Samsung G928F Galaxy S6 edge+
Samsung G928F Galaxy S6 edge+ - Lösung finden - Gerät friert ein und stürzt ab - Schritt 1

Haben Sie Probleme beim Entsperren Ihres Geräts?

  • Wenn Sie zu oft versucht haben, Ihr Gerät zu entsperren, oder wenn Sie Ihren Zugriffscode vergessen haben, gibt es andere Optionen, die Sie ausprobieren können.
  • Siehe nachstehende Anweisungen.

Link: Zum Android Support

Samsung G928F Galaxy S6 edge+ - Lösung finden - Gerät friert ein und stürzt ab - Schritt 2

Haben Sie das Gerät neugestartet?

  • Viele Probleme können über einen einfachen Neustart des Geräts gelöst werden.
  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 edge+ aus, starten Sie es neu und überprüfen Sie, ob das Problem gelöst wurde.
  • Falls Sie das Gerät nicht normal neustarten können, können Sie einen Neustart erzwingen. Um dies auszuführen, halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird.
Samsung G928F Galaxy S6 edge+ - Lösung finden - Gerät friert ein und stürzt ab - Schritt 3

Haben Sie die aktuellste Gerätesoftware installiert?

  • Ihr Problem wird möglicherweise durch eine Software-Aktualisierung gelöst. Überprüfen Sie, ob eine neue Version Ihrer Software verfügbar ist.
  • Um diesen Status zu überprüfen, gehen Sie zu > Menü > Einstellungen > Geräteinformationen > Software-Update > Jetzt aktualisieren.
Samsung G928F Galaxy S6 edge+ - Lösung finden - Gerät friert ein und stürzt ab - Schritt 4

Haben Sie eine Rücksetzung auf Werkseinstellungen ausprobiert?

  • Wenn die vorhergehenden Schritte Ihr Problem nicht gelöst haben, probieren Sie eine sogenannte „Rücksetzung auf Werkseinstellungen“.
  • Hinweis Eine Zurücksetzung auf Werkseinstellungen beinhaltet die Löschung aller persönlichen Daten wie Fotos und Nachrichten. Wir empfehlen Ihnen, eine Sicherungskopie zu erstellen, bevor Sie dies versuchen.
  • Siehe nachstehende Anweisungen.

Anleitung: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Zurück Schritt 1 von 4 Weiter