Ihre Auswahl:

Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE

Anderen Hersteller wählen

Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE SIM-Karte Einlegen

Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE
Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE - SIM-Karte - Einlegen - Schritt 1
  • Bevor Sie Ihr Handy mit allen Funktionen und Vorteilen von BASE nutzen können, müssen Sie zunächst Ihre SIM-Karte einlegen.
  • Je nach Gerät benötigen Sie eine Kombi-SIM (Micro SIM) oder Nano-SIM.
  • Alle Informationen dazu finden Sie hier.
Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE - SIM-Karte - Einlegen - Schritt 2
  • Entfernen Sie die rückwärtige Abdeckung vom Samsung Galaxy Note 3.
Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE - SIM-Karte - Einlegen - Schritt 3
  • Die rückwärtige Abdeckung wurde entfernt.
Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE - SIM-Karte - Einlegen - Schritt 4
  • Wenn der Akku eingelegt ist, nehmen Sie den Akku heraus.
Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE - SIM-Karte - Einlegen - Schritt 5
  • Der Akku wurde entfernt.
Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE - SIM-Karte - Einlegen - Schritt 6
  • Setzen Sie die SIM-Karte in die Halterung für die SIM-Karte ein.
Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE - SIM-Karte - Einlegen - Schritt 7
  • Die SIM-Karte wurde eingelegt.
Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE - SIM-Karte - Einlegen - Schritt 8
  • Setzen Sie den Akku wieder ein.
Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE - SIM-Karte - Einlegen - Schritt 9
  • Bringen Sie die rückwärtige Abdeckung des Samsung Galaxy Note 3 wieder an.
Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE - SIM-Karte - Einlegen - Schritt 10
  • Die rückwärtige Abdeckung wurde wieder angebracht.
Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE - SIM-Karte - Einlegen - Schritt 11
  • Zum Einschalten des Samsung Galaxy Note 3 halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt.
Samsung N9005 Galaxy Note 3 LTE - SIM-Karte - Einlegen - Schritt 12
  • Schalten Sie Ihr Handy jetzt ein.
  • Sie haben nun die Möglichkeit, alle Angebote von BASE zu nutzen.
  • Um alle Funktionen nutzen zu können, stellen Sie Ihr Samsung Galaxy Note 3 jetzt ganz einfach für Internet und MMS ein. Viel Spaß mit BASE!
Zurück Schritt 1 von 12 Weiter